Kontaktlos zahlen während der Corona-Pandemie

Kontakt so gut wie möglich vermeiden -das Coronavirus (COVID-19) und die Gegenmaßnahmen wirken sich auf das Leben weltweit aus. Auch auf unseren Umgang mit Bargeld im Alltag.. Digitale oder kontaktlose Zahlungen können eine zusätzliche, hygienische Vorsichtsmaßnahme sein, um Kontakt zu reduzieren. PayPal kann dabei eine sichere, einfache Möglichkeit sein, zu bezahlen und bezahlt zu werden – ganz ohne Bargeld. Folgend finden Sie einige Tipps, wie Sie PayPal zum Senden und Empfangen von Geld und zu Hause beim Onlineshopping nutzen können.

Das Coronavirus (COVID-19) und die ergriffenen Gegenmaßnahmen treffen Menschen auf der ganzen Welt auf viele verschiedene Arten. Viele Menschen legen jetzt Wert auf hygienische Vorsichtsmaßnahmen und vermeiden oder beschränken zum Beispiel den Umgang mit Bargeld.
PayPal kann dabei eine sichere, einfache Möglichkeit sein, zu bezahlen und bezahlt zu werden – ohne Bargeld und ohne dass Sie Ihre Finanzinformationen teilen müssen. Wenn Sie gerade erst anfangen, PayPal zu nutzen, finden Sie hier einige Tipps rund ums Senden und Empfangen von Geld sowie sicheres Onlineshopping von zu Hause.

Anmelden bei PayPal

Die Anmeldung bei PayPal ist kostenlos. Befolgen Sie die einfachen Schritte unter diesem Link, um ein Konto zu eröffnen und Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte zu hinterlegen. Mit diesem Bankkonto oder der Kreditkarte finanzieren Sie die Zahlungen, die Sie mit PayPal tätigen.

Wie hoch sind PayPal Gebühren?

PayPal erhebt keine Gebühren für die Eröffnung eines Kontos. Auch Familienmitgliedern oder Freunden Geld zu schicken oder von ihnen Geld zu empfangen ist für Zahlungen in Euro kostenlos. PayPal erhebt ebenfalls keine Gebühren, wenn Sie Ihren Einkauf beim Onlineshopping mit PayPal bezahlen. Weiterführende Informationen zu den Gebühren von PayPal finden Sie hier

Geld senden und empfangen

Mit PayPal können Sie einfach und sicher Geld an Ihre Freunde oder an Familienmitglieder senden oder Geld mit PayPal MoneyPool sammeln, beispielsweise für Geschenke oder eine gemeinsame Unternehmung – für Zeiten nach der Corona-Pandemie. Das Senden von Geld mit PayPal wird durch Betrugsschutz, Rund-um-die-Uhr-Überwachung von Transaktionen und sichere Verschlüsselungstechnologien unterstützt. Zum Senden und Empfangen von Geld ist ein Konto bei PayPal erforderlich.

Geld international versenden

Xoom, der internationale Geldtransferdienst von PayPal, ist eine schnelle und zuverlässige Möglichkeit, Geld international zu versenden, Rechnungen zu bezahlenund Handyguthaben für Familienmitglieder und Angehörige rund um den Globus aufzuladen. Mit Xoom können Kunden in Deutschland, den USA, Kanada und 36 weiteren Märkten in Europa schnell und einfach Geld an Empfänger in über 160 Ländern senden.

Die Anmeldung bei Xoom ist einfach. Wenn Sie bereits ein Konto bei PayPal haben, können Sie sich mit Ihren PayPal-Zugangsdaten anmelden. Alternativ können Sie über die Xoom-App oder unter Xoom.com in wenigen Schritten ein Konto einrichten. 

Vorteile von PayPal im Alltag

PayPal One Touch™ macht das Bezahlen über PayPal noch schneller und einfacher. Wenn Sie PayPal One Touch aktivieren, bleiben Sie auf ihrem Handy, Tablet oder PC eingeloggt und können so bei Millionen von Onlinehändlern auf der ganzen Welt shoppen, ohne dass Sie bei jeder Transaktion Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben müssen.

Kommt Ihre Bestellung nicht an oder stimmt diese nicht mit der Angebotsbeschreibung überein, können Sie den PayPal-Käuferschutz in Anspruch nehmen. Sind die Bedingungen für den PayPal-Käuferschutz erfüllt, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis sowie die Versandkosten zurück. Übrigens: Wenn Sie mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind und diese zurücksenden möchten, erstattet PayPal Ihnen die Versandkosten für die Rücksendung. Dies gilt für weltweite Einkäufe, bis zu 25 Euro pro Rücksendung und bis zu zwölfmal im Jahr.

PayPal erleichtert das Bezahlen nicht nur online, sondern auch offline. So ist es möglich, mit PayPal an der Kasse im Laden um die Ecke zu zahlen – und zwar mit dem Smartphone über die Google Pay-App. Das macht die Bezahlung nicht nur leicht, sondern auch sicherer und hygienischer: Durch das kontaktlose Zahlen entfällt das Eintippen eines PINs am Terminal.

Wenn Sie Hilfe benötigen, besuchen Sie unser Hilfe-Center oder klicken Sie auf einer beliebigen PayPal-Seite oder in einer unserer E-Mails auf „Hilfe und Kontakt“, um Antworten auf Ihre Fragen zu finden.

Suchen Sie PayPal Stories? Klicken Sie hier, um das Archiv zu durchsuchen.

Media Room