In unseren Planeten investieren und gerechten Klimaschutz durchsetzen
20.04.2022

Unternehmensnews PayPal

Wir bei PayPal sind der Meinung, dass wirtschaftlicher Wohlstand und Klimaschutz untrennbar miteinander verbunden sind. Die destabilisierenden Auswirkungen des Klimawandels, einschließlich zunehmend häufiger und schwerer Stürme, Dürren und Hitzewellen, treffen finanziell unterversorgte Menschen besonders hart. Wir sehen uns daher in der Pflicht, mit unseren Auswirkungen auf die Umwelt verantwortungsvoll umzugehen und den globalen ökologischen Fortschritt für alle zu fördern.

Anlässlich des „Tag der Erde“ geben wir einen Überblick, wie PayPal auch weiterhin in die Zukunft investieren wird, denn ökologische Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind für die Mission von PayPal, es allen Menschen zu ermöglichen, sich vollständig an der Weltwirtschaft zu beteiligen, entscheidend.

Nutzung erneuerbarer Energien in unseren Rechenzentren

Im vergangenen Jahr haben wir wissenschaftlich fundierte Ziele für unsere Treibhausgasemissionen festgelegt. Dazu gehört auch das Erreichen von Netto-Null-Emissionen bis 2040, wobei wir bereits erhebliche Fortschritte machen.

PayPal Data Center Operations Team>

Zudem leitete das Team für den Betrieb von PayPal Rechenzentren eine Initiative zur Nutzung sauberer Energie für die Stromversorgung aller Rechenzentren weltweit ein. Bereits im Jahr 2015 startete die Zusammenarbeit des Teams mit dem Arizona Public Service, um die Solar-Photovoltaikanlage Red Rock zu bauen. „Es war ein großes Ereignis, als die Anlage in Betrieb genommen wurde. Es fühlte sich großartig an, Teil der Feierlichkeiten zu sein, und zu wissen, dass wir mithilfe unserer Geschäftsleitung einen langfristigen Kaufvertrag für nachhaltigen Strom abgeschlossen haben“, sagte Rich Reyher, Senior Director, Data Center Services bei PayPal.

Unser Engagement erneuerbare Energien aus dieser Anlage zu kaufen hat zu einer neuen und zusätzlichen Erzeugung erneuerbarer Energie geführt. Wir sind stolz darauf, dass wir unser Ziel 100% der Energie in unseren Rechenzentren aus erneuerbaren Energiequellen zu beziehen, erreicht haben – und das sogar zwei Jahre vor unserem Zeitplan für 2023.

Innovation als Katalysator für Klimaresilienz

PayPal ist stolzer Unterstützer des Catalyst Fund – einem globalen inclusive Tech Accelerator. Der Fonds unterstützt innovative Start-ups dabei, Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, die die Klimaresilienz gefährdeter Gemeinschaften wie beispielsweise von Landwirten, Fischern und städtischen Armen in Lateinamerika, Afrika und Indien verbessern sollen. Eines dieser vielversprechenden Unternehmen ist ColdHubs mit Sitz in Nigeria.

ColdHubs Cold Storage

In Entwicklungsländern verderben viele Lebensmittel aufgrund fehlender Kühllager. Kleine Landwirte verlieren letztendlich Erträge, die ihrem Einkommen zugutekommen könnten. ColdHubs geht das Problem mit solarbetriebenen, begehbaren Kühlräumen an, die in großen Lebensmittelproduktions- und Verbrauchszentren für Landwirte installiert werden. Dadurch halten Obst, Gemüse und andere verderbliche Lebensmittel länger, was zu weniger Lebensmittelverschwendung, höheren Einkommen für die lokalen Landwirte und weniger Unterernährung führt.

„Die Teilnahme am Catalyst-Fund-Hilfsprogramm hat uns geholfen, die unglaubliche Rolle, die Digitalisierung in unserem Geschäft spielen wird, zu begreifen“, sagt Nnaemeka C. Ikegwuonu, CEO von ColdHubs.

Unterstützung von gerechten Klimaschutzprojekten

Corn Cob Used for Cooking Fuel

Aufbauend auf unserer Strategie zur Beschaffung von Emissionsgutschriften haben wir letztes Jahr drei inklusive Klimaschutzprojekte finanziert, die Gemeinschaften an vorderster Front des Klimawandels auch finanzielle Gesundheit und soziale Vorteile bringen. Eines dieser Projekte umfasste die Bereitstellung verbesserter Küchenherde in den ländlichen Provinzen Shanxi, Hubei und Guizhou in China.

In China wird Energie überwiegend durch Kohle erzeugt und viele Haushalte kochen mit Kohle auf ineffizienten Küchenherden, die Umwelt- und Gesundheitsrisiken darstellen. Durch die Bereitstellung besserer Küchenherde, die landwirtschaftliche Abfälle wie Maiskolben als zu 100% erneuerbare Brennstoffquelle verwenden, trägt das Projekt dazu bei, Treibhausgasemissionen zu reduzieren. „Bevor wir den neuen Herd erhielten, warfen wir unsere Maiskolben weg. Wir hatten keine Verwendung dafür. Also haben wir sie auf den Feldern verbrannt, um sie loszuwerden. Jetzt bewahren wir unsere Maiskolben auf und verwenden sie als Brennstoff für unseren Jinqilin-Herd“, sagt Liu Zhihong, Xiaohu, aus der Provinz Shanxi.

Organisationen und Herdhersteller vor Ort arbeiten zusammen, um die ansässigen Gemeinschaften über die verbesserten Herde zu informieren. Herdhersteller profitieren davon, da ihr Geschäft wächst, und Frauen in der Gemeinschaft haben mehr Zeit zur Verfügung und erfahren mehr wirtschaftliche Eigenständigkeit.

Mitarbeitern die Teilnahme am Klimaschutz ermöglichen

SankalpTaru Foundation Partnership

Unsere Mitarbeiter engagieren sich genauso für den Planeten wie PayPal und beteiligen sich aktiv an unseren Umweltinitiativen. Zum Beispiel haben PayPal-Mitarbeiter in Bangalore, Indien, mit der SankalpTaru Foundation zusammengearbeitet, um PayPal Dharma ins Leben zu rufen. Dies ist eine Initiative mit dem Ziel, über 5.000 einheimische und Obstbäume in vier verschiedenen Bundesstaaten zu pflanzen – so etwa in Karnataka, Tamil Nadu, Haryana und Westbengalen.

„Wir haben beschlossen, unseren CO2-Ausstoß in allen unseren PayPal-Niederlassungen in Indien zu verringern und ländlichen Gemeinschaften wirtschaftliche Möglichkeiten zu bieten“, sagt Wisnu Visvanathan, Community Impact Leader bei PayPal Bangalore. PayPal Dharma pflanzt auch für jedes Arbeitsjubiläum von Mitarbeitern in Bangalore einen Baum. Die Initiative unterstützt die lokalen Landwirtschaftsgemeinschaften, indem sie den Landwirten einen nachhaltigen Einkommensstrom aus den Früchten und medizinischen Erzeugnissen sichert, die von den Bäumen geerntet werden.

Was Sie tun können

Mit PayPal können Sie für einen guten Zweck spenden und Organisationen zu unterstützen, die dazu beitragen, eine grünere Zukunft zu schaffen. PayPal übernimmt alle Bearbeitungskosten und gewährleistet so, dass 100 % Ihrer Spende bei den Wohltätigkeitsorganisationen ankommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Suchen Sie PayPal Stories? Klicken Sie hier, um das Archiv zu durchsuchen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten per E-Mail zu erhalten.

Abonnieren