Steigern Sie Ihren Umsatz durch mehr Flexibilität
16.04.2021

Rezessionsresistenter Handel: So steigern Sie in diesen schwierigen Zeiten Ihre Konversionsrate

In finanziell unsicheren Zeiten suchen viele Verbraucher nach Möglichkeiten, flexibler mit ihrem Geld umzugehen. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kunden mit einer einfachen Finanzierungslösung genau die Flexibilität bieten können, die sie jetzt brauchen.

Auch wenn Veränderungen unvermeidbar sind, hat das Jahr 2020 gezeigt, dass zu viel Neues leicht überwältigend sein kann. Händler mussten sich schnell auf neue Geschäftsabläufe einstellen und zugleich ihren Umsatz unter schwierigen Bedingungen aufrechterhalten. Zusätzlich haben Kunden sich daran gewöhnt, mehr als je zuvor online einzukaufen. Im Jahr 2020 ist der Umsatz im E-Commerce um 14,6% von 72,6 Milliarden Euro auf 83,3 Milliarden Euro gestiegen, im Vergleich zu 2019.1

Viele Kunden möchten zudem mehr aus jedem Euro herausholen. Sie geben ihr Geld vorsichtig aus und suchen nach Möglichkeiten, mehr Kontrolle über ihr monatliches Budget zu gewinnen. Händler haben hier die Chance, nach neuen Wegen zu suchen, Stress beim Einkaufen zu verringern, das Vertrauen ihrer Kunden zu stärken und die eigene Konversionsrate zu erhöhen. Die folgenden Möglichkeiten haben Sie, um die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfüllen.

Was erwarten Verbraucher jetzt?

Viele Verbraucher haben mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen. Zugleich kaufen sie immer mehr online ein2. Dabei suchen sie nach Möglichkeiten, mehr aus jedem schwer verdienten Euro zu machen, wie:

Flexible Zahlungsoptionen. Derzeit herrscht überall finanzielle Unsicherheit. Verbraucher müssen kreativ werden, um Notwendiges zu bezahlen. Daher schätzen viele von ihnen Händler, die flexible Zahlungsoptionen anbieten, wie Finanzierungsoptionen mit Zinsaufschub und Ratenzahlungsangebote. So geben 57 % der Verbraucher an, dass die Verfügbarkeit digitaler Bezahlmöglichkeiten ihre Kaufentscheidungen beeinflussen würde.3

Zinslose Ratenzahlungen. Zwar möchten Verbraucher die Möglichkeit haben, ein Produkt in Raten zu bezahlen – siewollen aber keine zusätzlichen Kosten oder Belastungen durch Zinsen. 0-%-Finanzierungsoptionen können verhindern, dass Kunden vor dem Abschluss eines Kaufs zurückscheuen. 

Maximale Kaufkraft. Verbraucher sind froh über jede Hilfe beim Kauf von Notwendigem. Ein „Später bezahlen” in Raten kann dabei für mehr Zuversicht sorgen. Händler, die solche Optionen anbieten, sehen konkrete Ergebnisse. Beispielsweise geben 31 % der Modehändler an, dass solche “Später bezahlen” Lösungen ihnen bei der Umsatzsteigerung helfen.4

Vertrauenswürdige Marken. In schwierigen Zeiten schätzen Verbraucher Einkaufserlebnisse, die ein gewisses Gefühl der Sicherheit vermitteln.5 Viele bevorzugen Marken, die sie bereits kennen und denen sie vertrauen. So können sie sich darauf verlassen, dass ihre Zahlungsdaten sicher sind und dass ihre Bestellung wie erwartet ankommt.

Bieten Sie Ihren Kunden Flexibilität

Aus diesen Verbrauchertrends ergeben sich Chancen für Händler: Wenn Sie in Ihrem Onlne-Shop die Option „Jetzt kaufen, später zahlen“ anbieten, können Sie Ihren Kunden die Flexibilität und das Vertrauen geben, die sie jetzt brauchen.

Jetzt kaufen, später zahlen

Die PayPal Ratenzahlung ist ohne Zusatzkosten für Sie automatisch in der PayPal Checkout-Integration enthalten. Es gibt Ihren Kunden die Möglichkeit, ihren Kauf jetzt abzuschließen und über 12 Monate zu bezahlen – mit oder ohne 0-%-Finanzierung, je nachdem, für welches Angebot Sie sich entscheiden.6 Mit einer einfachen Integration können Sie in Ihren Online-Shop unsere dynamischen Ratenrechner-Bannerhinzufügen, die ihren Kunden direkt auf der Produktseite alle relevanten Informationen anzeigen.Somit wissen Käufer, welche flexiblen Finanzierungsmöglichkeiten ihnen je nach Kaufpreishöhe und Laufzeit mit PayPal Ratenzahlung zur Verfügung stehen.

Die Vorteile

„Später bezahlen“-Optionen bieten Händlern wichtige Vorteile, indem es die aktuellen Bedürfnisse vieler Verbraucher erfüllt. Ihr Unternehmen kann auf folgende Weise davon profitieren:

Höhere Konversionsrate. Das Angebot, jetzt zu kaufen und später zu zahlen, kann noch mehr stöbernde Kunden zum Kauf anregen. Beispielsweise sind 42 % der Modehändler der Meinung, dass sich mit dieser Option Kaufabbrüche vermeiden lassen.7

Reibungslose Genehmigungen. PayPal hat über 377 Millionen aktive Kunden weltweit, davon 29 Millionen in Deutschland. Da diese Käufer bereits über ein PayPal-Konto verfügen, verläuft der Genehmigungsprozess reibungslos. Die Beantragung ist schnell,einfach und komplett online, sodass der Bezahlvorgang nahtlos weitergeht, wie bei einer ganz normalen PayPal-Transaktion. Neukunden benötigen möglicherweise eine Bonitätsprüfung, die in der Regel wenige Sekunden dauert.

Höherer Umsatz. Die flexiblen Zahlungsoptionen von PayPal geben Käufern das Gefühl, mehr Kaufkraft zu haben, und können Ihnen somit helfen, Ihren Gesamtumsatz zu steigern. Händler, die unsere kostenlosen dynamischen Ratenzahlungs-Banner in ihren Shop eingebunden haben, konnten ihre Ratenzahlungsumsätze teilweise verdreifachen. Einige Händler, die zusammen mit diesen Bannern eine 0%-Finanzierung anbieten, haben ihre Umsätze sogar teilweise verfünffacht.8

Höherer durchschnittlicher Bestellwert. Die „Später bezahlen“-Option auf Ihrer Website kann nicht nur Ihren Gesamtumsatz steigern, sondern auch den einzelnen Bestellwert. Im Durchschnitt geben Kunden bei Einkäufen mit der PayPal Ratenzahlung doppelt so viel aus.9

Mehr Kundentreue und einträglichere Kundenbeziehungen. Verbraucher möchten zuversichtlich sein, wenn sie online Geld ausgeben. Indem Sie auf Ihrer Website auf die „Später bezahlen“-Optionen von PayPal hinweisen, können Sie Ihren Kunden effektiv eine flexible Finanzierung  anbieten. Unsere durchschnittliche Genehmigungsrate von 75 % hilft Unternehmen, die Kundenzufriedenheit zu verbessern und ihre Konversionsrate zu erhöhen.10

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Händler nach neuen und kreativen Möglichkeiten suchen, die Bedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen. Zudem erwarten Kunden heute flexiblere Zahlungsmöglichkeiten. Die PayPal-Ratenzahlung“ nützt beiden Seiten. Sie hilft, Konversionsraten und Umsätze zu steigern, die Kundenbindung zu erhöhen und die Kosten für Kundenbindung und -akquise zu senken.

Machen Sie den ersten Schritt, um neue Kundenerwartungen mit der PayPal Ratenzahlung zu erfüllen. Besuchen Sie unsere Website, sprechen Sie mit Ihrem Ansprechpartner und vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Gespräch.

 

1 Quelle: https://www.bevh.org/presse/pressemitteilungen/details/e-commerce-beschleunigt-wachstum-deutlich-auf-mehr-als-83-mrd-euro-warenumsatz-in-2020-bevh-forde.html
2 How We Shop: Measuring the Rapid Digital Shift, PYMNTS.com, August 2020>
3 Ebenda
4 Von PayPal in Auftrag gegebene, von Netfluential im August 2020 durchgeführte Online-Studie mit 1.000 US-amerikanischen PayPal-Händlern, die Produkte über eine Website oder E-Commerce-Plattform direkt an Verbraucher verkaufen. Die Stichprobe umfasst 200 Händler im Bereich Mode, 200 im Bereich Kosmetik und 600 in den Bereichen Haushaltswaren, Möbel, Gartenelektronik und Sport.
5 Ebenda
6 Bei einer 0% Finanzierung fällt zusätzlich zu den üblichen Gebühren für die PayPal-Zahlungsdienstleistungen eine Ratenzahlungsgebühr i.Hv. 5,75% pro Ratenzahlungstransaktion für den Händler an
7 Von PayPal in Auftrag gegebene, von Netfluential im August 2020 durchgeführte Online-Studie mit 1.000 US-amerikanischen PayPal-Händlern, die Produkte über eine Website oder E-Commerce-Plattform direkt an Verbraucher verkaufen. Die Stichprobe umfasst 200 Händler im Bereich Mode, 200 im Bereich Kosmetik und 600 in den Bereichen Haushaltswaren, Möbel, Gartenelektronik und Sport.
8 PayPal-Händlerfallstudie 2020 mit 180 Händlern
9 Durchschnittlicher Bestellwert im Jahr 2020 mit PayPal Ratenzahlung im Vergleich zum PayPal-Gesamtumsatz
10 Analyse der Genehmigungsrate für eine Stichprobe von 25.000 aktiven PayPal-Händlern im Jahr 2020

Suchen Sie PayPal Stories? Klicken Sie hier, um das Archiv zu durchsuchen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten per E-Mail zu erhalten.

Abonnieren