PayPal entwickelt Services zum Sammeln von Geldern und Spenden weiter
29.07.2021

PayPalProdukte

PayPal entwickelt Services zum Sammeln von Geldern und Spenden weiter

Wir bei PayPal entwickeln unsere Produkte ständig weiter, um unseren mehr als 403 Millionen Kunden weltweit eine sichere und vertrauenswürdige Möglichkeit zu bieten, Geld zu senden und zu empfangen. In den vergangenen 18 Monaten haben PayPal-Kunden inmitten der Corona-Pandemie so viel gespendet und so zahlreich Spenden gesammelt wie nie zuvor.

Da unsere Kunden dafür die PayPal-Services genutzt haben, haben wir unser Produktangebot weiterentwickelt, um den sich wandelnden Bedürfnissen unserer Kunden besser gerecht zu werden. Im Zuge dieser Weiterentwicklung wird der MoneyPool Service ab November 2021 weltweit eingestellt. MoneyPool wurde 2017 entwickelt und eingeführt, um PayPal-Kunden die Möglichkeit zu geben, Geld für Gruppengeschenke oder besondere Anlässe zu sammeln. Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass unsere Kunden die MoneyPool-Funktion häufig nutzen, um Geld für gute Zwecke in ihrer Gemeinschaft zu sammeln. Daher werden wir in den kommenden Monaten einen neuen Service einführen, der diesen Bedarf besser abbilden und decken wird und unseren Kunden neue Möglichkeiten eröffnet, Geld zu spenden und zu sammeln.

Neue Wege zum Spenden: Ausweitung des PayPal Generosity Networks

Im Laufe dieses Jahres werden wir die Verfügbarkeit des PayPal Generosity Network auf ausgewählte Märkte außerhalb der USA ausweiten und damit mehr PayPal-Kunden die Möglichkeit bieten, direkt mit Millionen von Menschen in Kontakt zu treten, die ihnen helfen können, Geld für eine Sache zu sammeln, die ihnen am Herzen liegt. Das PayPal Generosity Network ermöglicht es PayPal-Kunden, individuelle Spendenkampagnen für sich selbst, ihre Gemeinschaft oder ihr Anliegen zu erstellen. In den kommenden Wochen folgen weitere Informationen.

Weitere Möglichkeiten zum Senden und Empfangen von Geld mit PayPal

Nach dem 30. September 2021 können Nutzer keine neuen MoneyPools mehr erstellen. Alle MoneyPools, die am 30. September 2021 noch aktiv sind, haben eine maximale Laufzeit von 30 Tagen und enden spätestens am 30. Oktober 2021 oder früher, wenn ein früheres Ablaufdatum für den MoneyPool festgelegt wurde. Alle bestehenden MoneyPool-Guthaben werden ab Anfang November auf die PayPal-Konten des Inhabers überwiesen. Damit PayPal-Kunden auch weiterhin schnell, sicher und einfach Geld zum Beispiel für gemeinsame Geschenke oder Unternehmungen sammeln können, bietet PayPal eine Reihe von zusätzlichen Funktionen, die online oder in der App verfügbar sind. Mit der Funktion "Geld senden und anfordern“ können Kunden sofort Geld an Freunde und Familie senden oder von ihnen anfordern. Darüber hinaus können Kunden ihren individuellen PayPal.Me-Link erstellen, über den sie komfortabel Geld erhalten und anfordern können.

Suchen Sie PayPal Stories? Klicken Sie hier, um das Archiv zu durchsuchen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten per E-Mail zu erhalten.

Abonnieren