Generosity Network: Neuer Service zum Sammeln von Spenden
21.09.2021

ProdukteSoziale Innovation

PayPal entwickelt seine Produkte ständig weiter, um seinen mehr als 400 Millionen Kunden weltweit eine komfortable und sichere Möglichkeit zu bieten, Geld zu senden und zu empfangen. Daher hat PayPal sein Produktangebot weiterausgebaut, um den wandelnden Bedürfnissen seiner Kunden besser gerecht zu werden. Im Zuge dieser Weiterentwicklung wird Kunden in der neuen PayPal-App zeitnah das neue Generosity Network angeboten.

Generosity Network – auf einem Blick

Mit dem Generosity Network bietet PayPal seinen Kunden die Möglichkeit, Spendenkampagnen zu erstellen und diese den über 400 Millionen PayPal-Kunden weltweit zugänglich zu machen. Kunden können Spendenkampagnen erstellen, um für einen guten Zweck oder sich selbst zu sammeln oder anderen zu helfen. Die Kampagnen im Generosity Network haben eine maximale Laufzeit von 30 Tagen und Kunden können pro Kampagne bis zu 20.000 Euro sammeln. Im Generosity Network können PayPal-Kunden immer nur eine Spendenaktion gleichzeitig führen.

Wie starte ich eine Spendenaktion?

Beim Öffnen der neuen PayPal-App werden im unteren Bereich drei Kategorien in Symbolform angezeigt: Übersicht, Zahlungen und Wallet. Über die mittlere Kategorie “Zahlungen” (Geld empfangen) können Kunden unter “Mehr Zahlungsoptionen für Ihre Kunden” eine Spendenaktion starten.

Klicken Sie zuerst auf Spendenaktion starten und dann einfach auf "Los geht’s":

1. Schritt – Spendenaktion erstellen: Hier werden der Namen der Spendenaktion, der Betrag, das Enddatum (bis zu 30 Tage) und die Postleitzahl eingetragen.

2. Schritt – Beschreibung der Spendenaktion: Dann ordnen Sie Ihrer Spendenaktion einer Kategorie zu. Insgesamt stehen 15 Kategorien wie Bildung, Community, Familienhilfe, Umwelt und Gesundheit & Medizin zur Auswahl. Folgend erklären Sie im Textfeld darunter in einer kurzen Beschreibung, wofür Sie Geld sammeln und warum dieser Zweck Ihnen wichtig ist.

3. Schritt – Foto hinzufügen: Stechen Sie mit einem einzigartigen Foto heraus und zeigen Sie, für wen oder was Sie Geld sammeln.

4. Schritt – Erstellen und Veröffentlichen: Klicken Sie auf “Veröffentlichen” oder auf “Vorschau”, um zu sehen, was Sie erstellt haben. Sofern der Spender sich nicht dafür entscheidet, anonym zu bleiben, werden persönliche oder geschäftliche Spendenaktion im Generosity Network – der Name, der gespendete Betrag und ein Bild des Spenders – öffentlich dort angezeigt.

5. Schritt – die Nachricht verbreiten: Jetzt, wo die Spendenaktion erstellt ist, können Sie sie mit Freunden und Bekannten teilen. Sie brauchen nur auf "Teilen" zu klicken und den Link weiterzuleiten.

Nach Veröffentlichung kann die Spendenaktion anhand von Postleitzahl, Kategorie, Stichwörtern usw. im Generosity Network gesucht werden. Die Kampagne und alle ihre Inhalte sind öffentlich zugänglich. Ist die Spendenaktion nach maximal 30 Tagen beendet, wird sie automatisch aus dem Generosity Network entfernt.

Wie verteile ich die Spenden?

Die gesammelten Spenden werden direkt auf das PayPal-Konto des Initiators überwiesen, so dass dieser die Gelder einfach für den gewünschten Zweck verwenden kann. Die Summe wird hier separat angezeigt. Die Erstellung einer Spendenaktion sowie das Senden einer Spende sind kostenlos. Für den Empfang von Spenden erhebt PayPal eine Gebühr. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Gebührenseite.

In den kommenden Wochen wir das Generosity Network als neuer Service in der neuen PayPal App zur Verfügung stehen: https://newsroom.deatch.paypal-corp.com/PayPal-fuehrt-neue-App-ein

Suchen Sie PayPal Stories? Klicken Sie hier, um das Archiv zu durchsuchen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten per E-Mail zu erhalten.

Abonnieren