Neue PayPal- und Mastercard-Partnerschaft hilft Unternehmen, sich an moderne Arbeitsweisen anzupassen und Gelegenheitsverkäufer und Kunden auf der ganzen Welt zu bezahlen
13.10.2022

Dreilinden, 13. Oktober 2022 – Heute gaben PayPal und Mastercard eine Erweiterung ihrer Partnerschaft mit der Einführung von Hyperwallet Original Credit Transaction bekannt. Dieser neue Service wird es großen Unternehmen und Marktplätzen, die Hyperwallet verwenden, ermöglichen, geschlossene Auszahlungen auf vorausgewählten Debit- oder Kreditkarten durchzuführen. Dieser Service ist in der gesamten Europäischen Union und im Vereinigten Königreich erhältlich und ermöglicht Transaktionen in EUR und GBP.

Die Hyperwallet-Auszahlungen von PayPal helfen Unternehmen, Zahlungen schnell und sicher an Vertragsarbeiter, Antragsteller, Freiberufler und Verkäufer auf der ganzen Welt zu senden. Einschließlich Zahlungen wie Provisionen, Belohnungen, Forderungen und Rabatte an Zahlungsempfänger mit und ohne Bankkonto weltweit. Laut einer Umfrage (2022)1 des Europäischen Gewerkschaftsinstituts (ETUI)  geben 15 Prozent der Remote-Fachkräfte in Europa an, dass Einkünfte über Online-Plattformen 50 Prozent ihres Jahreseinkommens ausmachen. Vor diesem Hintergrund hilft die Auszahlungsfunktion von Hyperwallet den Menschen, das Geld, das sie verdient haben, nahezu sofort zu erhalten— ein besonders wichtiges Merkmal während des aktuellen wirtschaftlichen Abschwungs. 

PayPal und Mastercard verbindet eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit, die wertvolle Möglichkeiten für ihre gemeinsamen Kund*innen geschaffen hat, darunter Kontoverknüpfungen, Sofortüberweisungen und die PayPal Business Debit Mastercard®.

Die Einführung dieser Hyperwallet-Funktion, die von unserem PayPal Enterprise-Auszahlungsteam und Mastercard entwickelt wurde, ist ein wichtiger Schritt, der es unseren Händler*innen, insbesondere großen Unternehmen und Marktplätzen, ermöglicht, Finanzierungsinstrumente in Übereinstimmung mit lokalen regulatorischen Anforderungen zu speichern“, sagte Cameron McLean, SVP, Europe and Australia Enterprise bei PayPal. „Es ermöglicht uns auch, Auszahlungen schneller durchzuführen. Das sind großartige Neuigkeiten sowohl für die Unternehmen als auch für ihre Kund*innen.“

Im heutigen wirtschaftlichen Umfeld ist es ein Muss, Echtzeitoptionen für Auszahlungen an Verbraucher*innen und kleine Unternehmen zu bieten.  Wir freuen uns, bei den Hyperwallet-Auszahlungen mit PayPal zusammenzuarbeiten und Mastercard Send zu nutzen, um schnell und sicher Geld an sie zu senden“,  sagt David Dechamps, SVP, Digital Partnerships bei Mastercard.

 

Über PayPal 
PayPal steht seit mehr als 20 Jahren an der Spitze der Revolution des digitalen Zahlens. Mit Technologien, die Finanzdienstleistungen und Handel bequemer, erschwinglicher und sicherer machen, gibt die PayPal-Plattform mehr als 425 Millionen Verbrauchern und Händlern in mehr als 200 Märkten die Möglichkeit, erfolgreich an der globalen Wirtschaft teilzuhaben. Weitere Informationen finden sich unter paypal.de oder auf unserem Newsroom

Über Mastercard, www.mastercard.com
Mastercard ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist es, eine inklusive, digitale Wirtschaft voranzutreiben, von der alle Beteiligten weltweit profitieren. Deshalb sorgen wir dafür, dass Zahlungen sicher, einfach und smart abgewickelt und für jeden zugänglich gemacht werden. Unsere Innovationen und Lösungen basieren auf sicheren Daten und Netzwerken und helfen Einzelpersonen, Finanzinstituten, Regierungen und Unternehmen, die Bandbreite ihrer Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Unser „Decency Quotient“ prägt unsere Unternehmenskultur und all unsere Aktivitäten. Mit Verbindungen in mehr als 210 Ländern und Gebieten tragen wir so zu einer nachhaltigen Welt bei, die für alle vielfältige Möglichkeiten eröffnet.

 

1 https://www.etui.org/sites/default/files/2022-02/The%20platform%20economy%20in%20Europe_2022.pdf

Suchen Sie PayPal Stories? Klicken Sie hier, um das Archiv nach weiteren Pressemitteilungen zu durchsuchen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich an, um die neuesten Nachrichten per E-Mail zu erhalten.

Abonnieren